06.06.2014 // Ehrentafelübergabe von der Achenseebahn

Am Freitag, dem 06.06.2014 hatte die Achenseebahn ihre 125-Bestandsjubiläumsfeier. Dazu wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Jenbach persönlich eingeladen. Natürlich folgten unser ZgkKdt. Haberditz Wolfgang, Kdt.-Stv. Sebastian Atzl und Kdt. Karl Knoflach diese Einladung gerne. Beim Vorwort des neuen Geschäftsführers Herrn Fuchshuber, betonter er in langen Sätzen unsere wundervolle Zusammenarbeit und bedankte sich zugleich bei unserem unermüdlichen Einsatz (es wurden l.J. und heuer einige Einsätze abgearbeitet) der nostalgischen Achensee-Dampfzahnradbahn , bei der FF Jenbach. Dabei reichte uns Herr Fuchshuber diese Ehrentafel, bei einem wundervollen Ständchen der Bundesmusikkapelle Jenbach, neben Vertretern der Landespolitik, der Nachbarsbürgermeistern und dem Aufsichtsrates der Achenseebahn zum Zeichen des Dankes. Anschließend gab es eine Ehrenfahrt mit der Bahn nach Seespitz und eine Ehrenrunde mit dem 127-Jahr jungen Achenseeschiff. Bei einem deftigen Schmaus, ließen wir diesen ereignisreichen Tag ausklingen.

Nochmals ein großes Dankeschön, von der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Jenbach, an die Mannschaft der Achenseebahn AG.