10.10.2009 // Maschinistenschulung

Um 08.30 Uhr gings mit einem theoretischen Teil, vorgetragen von unserem ABI Karl Knoflach, los.

Anschließend machte unser Zugskommandant Haberditz Wolfgang eine Power Point Präsentation, ehe wir in der Fahrzeughalle mit einem Stationsbetrieb bei unseren Autos weitermachten.

Nach dem Mittagessen kam der praktische Teil dieses Schulungstages.

In der TIWAG hatten wir die Möglichkeit praktisch – wiederum im Stationsbetrieb – mit der Pumpe und dem Tank zu arbeiten.

Gegen 16.00 Uhr war der Nachmittag bis auf die Schlussbesprechung beendet. Ein herzliches Danke den Organisatoren dieses Maschinistentages – allen voran Wolfgang Haberditz.