17.02.2017 // 143. Jahreshauptversammlung

17.02.2017 // 143. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Am Freitag (17. Februar) fand die 143. Jahreshauptversammlung im VZ Jenbach statt.

Um 20:00 Uhr eröffnete Kommandant Sebastian Atzl die Versammlung mit der Begrüßung der Feuerwehrkameradinnen, Feuerwehrkameraden und der Ehrengäste sowie unserer Feuerwehrjugend. Anschließend wurde die Tagesordnung und das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung verlesen. In seinem umfangreichen Jahresbericht ging der Kommandant zunächst auf den Mannschaftsstand ein, welcher mit 83 aktiven Kameraden und 25 Reservisten, 12 Burschen und Mädchen bei der Jugendfeuerwehr sowie 3 Ehrenmitgliedern zufriedenstellend ist. Die 172 Einsätze im laufenden Jahr, wurden in einer Statistik zusammengestellt und einige davon mit Bild und einer kurzen Beschreibung in Erinnerung gerufen. Hervorzuheben waren heuer die zahlreichen gemeindeübergreifenden Einsätze (24 Einsätze verzeichneten wir außerhalb unserer Gemeinde). Ein Schwerpunkt des Berichts waren auch die zahlreichen Schulungen und Übungen, an denen Jenbacher FeuerwehrkameradenInnen teilgenommen hatten. Darüber hinaus wurden noch zahlreiche externe Übungen, Schulungen und Lehrgänge besucht. Weiters berichtete der Kommandant noch über die abgehaltenen Sitzungen, Besprechungen und Begehungen sowie über kameradschaftliche und sonstige Aktivitäten. Die Berichte des Obermaschinisten, des Gerätewartes, des Atemschutzbeauftragten, des Funkbeauftragten und des Öffentlichkeitsbeauftragten folgten, bevor der Kassier über den positiven Kassenstand Auskunft gab und in weiterer Folge entlastet werden konnte. (Dies wurde Einstimmig angenommen)

Dann wurden die Ehrengäste ans Mikrofon gebeten. Unter “Allfälliges” brachte der Kommandant Sebastian Atzl noch einige Anliegen vor und konnte daraufhin den offiziellen Teil der Versammlung beschließen.

Kommando:
Kommandant: Sebastian Atzl
Kommandant-Stv.: Alexander Aschenwald 
Kassier: Rudolf Schiessl
Schriftführer: Gerhard Haim

Ausschussmitglieder:
Zugskommandant 2. Zug: Wolfgang Haberditz
Gruppenkommandant 1. Gruppe: Christoph Rofner
Gruppenkommandant 2. Gruppe: Daniel Sandner
Gruppenkommandant 3. Gruppe: David Rubisoier
Gruppenkommandant 4. Gruppe: Florian Hanser 
Obermaschinist: Hans-Peter Haberditz
Gerätewart: Fabian Fimml
Atemschutzbeauftragter: Patrik Küllertz
Jugendgruppen-Leitung: Stefan Haller

Beauftragte:
Öffentlichkeitsbeauftragter: Dominik Hasenberger 
Funkbeauftragter: Stefan Schiessl 
Gefährliche Stoffe: Emanuel Hanser 

Nach einer ordentlichen Stärkung wurde noch eine Zeit lang angeregt diskutiert, ehe –  mehr oder weniger direkt – der Heimweg angetreten wurde.

Hier noch die Daten und Fakten der Feuerwehr Jenbach vom Jahr 2016 (Stand: 31.12.2016):

MANNSCHAFT:
Aktive Kameraden:          83 KamerdenInnen
Jugend:                          12  Burschen/Mädchen

Reservisten:                    25  KameradenInnen 
Ehrenmitglieder:               03 KameradenInnen
Summe                         122 KameradenInnen

EINSÄTZE:
022      Brandeinsätze
100       Technische Einsätze
004       Brandsicherheitswachen
046      Fehl/ Täuschungsalarme
172     Einsätze gesamt

 

EINSATZSTUNDEN GESAMT:
1728      MITGLIEDER
1337      STUNDEN

BERICHT OBERMASCHINIST:
Gefahrene Kilometer Gesamt  9.902 km

BERICHT DES ATEMSCHUTZBEAUFTRAGTEN: 
In unserer Wehr gibt es 42 Atemschutzträger.
davon haben 25 die Ausbildung zum Sauerstoffschutzgeräteträger
und 21 die Ausbildung zum Körperschutzträger 

Unsere Wehr verfügt über 27 Pressluftatmer und 70 Atemschutzmasken.

BERICHT ÖFFENTLICHKEITSBEAUFTRAGTEN:
Homepage: Bei 22.800 Sitzungen wurden 82.800 Beiträge auf unserer Homepage angeklickt.
Facebook:        42.900 Personen haben einen Beitrag aktiv gelesen und davon haben 22.900 Personen auf “Gefällt mir” geklickt.