22.10.2012 // Abschnittsübung Rotholz

Herbstübung vom Feuerwehr-Abschnitt Jenbach

 

Am Montag den 22. Oktober 2012 fand in der Landes Lehranstalt Rotholz die Herbstübung des Abschnittes Jenbach statt.

Übungsannahme war ein Brand mit vermissten Personen im Laufstall- und Tennengebäude der Anstalt.

Nach Eintreffen der Feuerwehren am Übungsobjekt wurde mit der Personenbergung unter schwerem Atemschutz begonnen. Durch die Professionalität der Atemschutzträger, konnten innerhalb weniger Minuten alle vermissten Personen geborgen werden, und der angeforderten Rettungsorganisation übergeben werden

Währenddessen wurde die Wasserversorgung vom Inn mittels einer Pumpe hergestellt, und somit konnte einer raschen Brandbekämpfung nichts mehr im Wege stehen.

Auf Grund der gekonnten Teamarbeit der verschiedenen Feuerwehren konnte die Übung rasch abgearbeitet, und somit das Übungsziel erreicht werden.

 

An der Übung beteiligt waren:

BFKdst. Stv. Bichler Albert

BFI Geisler Stefan

AK Knoflach Karl

Feuerwehr Jenbach, GE Jenbacher, Buch, Strass, Wiesing, Rotholz und Gallzein mit ca. 123 Mann

Ein Dank ergeht auch an die Leitung der LLA Rotholz für die Bereitstellung des Übungsobjektes.