25.09.2015 // Absichern einer Einsatzstelle

Am Freitag den 25. September 2015 stand eine Übung zum Thema „Richtiges Absichern einer Einsatzstelle“ auf dem Übungsplan.

Im Schulungsraum wurde der Jugend anhand von einer Power Point das Absichern in der Theorie erklärt.Im Anschluss daran fand sich unsere Jugendgruppe für die praktische Übung vor dem Gerätehaus ein.

Als „Unfallfahrzeug“ diente unser Kommandofahrzeug (KDO). Nachdem die „Unfallstelle“ (der Vorplatz des Gerätehauses) fachgerecht gesichert wurde, bekamen unsere Florianijünger ein kurzes Feedback und die Übung galt als abgearbeitet.

 

Text: Kathrin Zingerle // Team Jugendarbeit