29.04.2016 // Florianifeier

Zu Ehren des Heiligen Florian des Schutzpatrons aller Feuerwehrleute, hat die Feuerwehr Jenbach am 29. April die Florianifeier abgehalten.

Gemeinsam mit den zahlreich erschienen Bürgern von Jenbach und den Kameraden der Betriebsfeuerwehr GE Jenbacher Werke feierte man den Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Florian, der von Herrn Pfarrer Marek Ciesielski feierlich zelebriert und der BMK Jenbach musikalisch umrahmt wurde. Während der Messe erhielt unsere Jugendfeuerwehr ihr Abzeichen für die positive Beendigung des Bewerbes. An dieser Übergabe wurde ihr neuer Betreuer Stefan Haller offiziell zum „Jugendbetreuer“ ernannt.

Nach der heiligen Messe wurden Pascal Millinger, Simon Kurz, Daniel Lintner und Daniel Peterwagner von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst gestellt. Somit erhielten die Jungs den Dienstgrad „Feuerwehrmann“.

Den Dienstgrad „Oberfeuerwehrmann“ erhielten die Kameraden David Knoflach und Dominik Hasenberger.

Patrik Küllertz und Hans-Peter Haberditz erhielten den Dienstgrad „Löschmeister“.

Außerdem bekamen für 35 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit die Kameraden Wolfgang Gossner, Gerhard Haim, Reinhard Obrist und Roman Vonmetz die Ehrennadel in Gold der Marktgemeinde Jenbach verliehen.

Der Ausschuss und die Feuerwehr Jenbach möchten sich auch auf diesem Wege nochmals bei allen Beförderten und Geehrten herzlichst bedanken.

Nach Beendigung der Messe fuhren wir gemeinsam zum Gasthaus Rieder nach Fischl und ließen es uns bei einem ordentlichen Essen richtig gut gehen.