30.08.2014 // Feuerwehr Alpin Messe Innsbruck

Heuer fand zwischen 29. und 31. August die Feuerwehr Alpin Messe in Innsbruck statt. Dabei wurden alle verschiedenen Bereiche der Feuerwehren Tirols an verschiedenen Standpunkten gezeigt. Angefangen von der Technischen Rettung bis hin zur Feuerwehrseelsorge, durften die über tausenden Menschen die ganzen Stände bestaunen. Natürlich war auch die Feuerwehr Jenbach bei der so interessanten und wichtigen Messe vertreten und zwar mit dem Bereich Gefahrgut.

(Einige Stützpunktfeuerwehren Tirols u.a. auch die FF Jenbach besitzen ein GGF = Gefahrengutfahrzeug, mit denen sie bei „kleineren“ Schadstoff-, Gefahrgutunfällen größere Schäden für Mensch, Tier und Umwelt vermeiden können.)

Unsere Kameraden Alexander Aschenwald (GK 4. Gruppe), Emanuel Hanser (Gefahrgutbeauftragter der FF Jenbach) und Florian Hanser haben sich die Zeit für unsere Bevölkerung genommen und haben diese mal in diesem allzu intensiven, zeitaufwändigen und sehr gefährlichen Bereich Einblicken lassen. Groß war das Interesse und viele Menschen haben gar nicht gewusst, dass auch eine FREIWILLIGE Feuerwehr solche Einsätze abarbeiten muss. Somit hat sich der ganze Tag nicht nur für unsere Kameraden, sondern auch für unsere Mitmenschen gelohnt.

2014-08-30_Feuerwehralpin1 2014-08-30_Feuerwehralpin2 2014-08-30_Feuerwehralpin3