Gefahrengutübung mit der FF Fügen

Letzten Samstag wurde 

die Feuerwehr Jenbach mit Ihrem Gefahrengutzug eingeladen zu einer Samstagsübung der Freiwilligen Feuerwehr Fügen.

Übungsannahme war ein Brand in der Diskothek und ein Chlorgasaustritt im Freibad Fügen. Von der FF Fügen wurde das “ausgetretene” Chlorgas unter Kontrolle gebracht. Die FF Jenbach setzte Spezialausrüstung für die Einsatzkräfte ein, um den Defekt an der Chlorgasanlage zu beheben und so ein weiteres Austreten von Chlorgas zu verhindern. Die Professionalität der Feuerwehrn stellte sich an diesem schönen Samstag mit der guten Zusammenarbeit wieder unter Beweis.

Anschließend wurde die Feuerwehr Jenbach noch zu Speis und Trank ins Gerätehaus der FF Fügen eingeladen.