Herbstübung mit der Btf GE Jenbacher

Zur alljährlichen Herbstübung 

wurde die Feuerwehr Jenbach letzten Mittwoch von der Betriebsfeuerwehr der GE Jenbacher Werke nachalarmiert.

Als Übungsobjekt galt dieses Jahr das Betriebsratgebäude genannt „Alte – Toleranz“ im Werk der GE Jenbacher.

Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass noch Personen in den Räumen eingeschlossen waren, die dann mittels Atemschutz und Hubsteiger zu bergen waren.

Mittels Tank Jenbach wurde die Wasserversorgung sichergestellt, und die Ostseite des Gebäudes mit dem Belüftungsgerät vom Rauch befreit.

Die Feuerwehr Jenbach rückte zur Übung mit KDO, Tank 1, Steiger, Rüst und Pumpe mit 30 Mann aus.