Nr. 003 // 14.01.2017 Ölspur auf Autobahn

Am 14.01.2017 um 13:30 Uhr kam es auf der Autobahn im Bereich Wiesing zu einem Verkehrsunfall.
Da eine erhebliche Menge an Öl, durch das beschädigte Fahrzeug, auf die Fahrbahn rann, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kramsach zu diesem Einsatz alarmiert. Da es zuvor hieß, dass sich der Einsatzort vor der Ausfahrt Wiesing befand, wurden die Kramsacher Kollegen alarmiert. Kurze Zeit später wurde bekannt, dass sich der Einsatz nach der Ausfahrt Wiesing befand und somit unser Einsatzgebiet wäre. Da die Kramsacher Kollegen bereits auf Anfahrt waren, wurden wir nur mittels Kommandoschleife darüber informiert, dass eine andere Feuerwehr auf unserem Einsatzgebiet im Einsatz ist. Für die Feuerwehr Jenbach war somit kein Einsatz erforderlich.

Einsatzdaten:
Dauer: 5 Minuten
Mannschaftsstärke: 3 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: –