Nr. 006 // 20.01.2017 Person eingeschlossen

Am 20.01.2017 um 18:44 Uhr wurde die FF Jenbach zu einem Einsatz “Person eingeschlossen” in die Badgasse alarmiert. Die Polizei – welche bereits vor Ort war – vermutete eine verletzte / erkrankte Person in der Wohnung. Da nach intensivem läuten keiner die Türe öffnete, wurde die Türe (nach Anordnung durch die Polizei, welche uns auch zur Unterstützung gerufen hat) mit einem speziellen Gerät geöffnet.

Einsatzdaten:
Dauer: 25 Minuten
Mannschaftsstärke: 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-B