Nr. 012 // 21.02.2016 Abgelöschter Brand

Am 21.02.2016 gegen 14:02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “abgelöschter Brand – Aschehaufen im Waldrand” in die Tratzbergsiedlung alarmiert. Ein Aschenbecher wurde in diesem Bereich entleert und deshalb begann es an dieser Stelle stark zu rauchen. Ein aufmerksamer Passant nahm diesen Rauch wahr, begann mit den Löscharbeiten und rief die Feuerwehr Jenbach auf dem Plan.

Einsatzdaten:
Dauer: 35 Minuten
Mannschaftsstärke: 2 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 3000/200