Nr. 012 // 08.02.2015 Wasserschaden

Am 08.02 gegen 16.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach mittels Kommandoschleife zu einem Einsatz “Wasserschaden” ins Morgenstätterfeld alarmiert. Durch einen defekten Boiler trat eine erhebliche Menge Wasser aus, darum schwamm das gesamte Bad. Das Wasser wurde abgesaugt, der Raum trocken gelegt und der Boiler provisorisch repariert.

Einsatzdaten:
Dauer: 60 Minuten
Mannschaftsstärke: 3 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO