Nr. 013 // 11.02.2017 Verkehrsunfall Technische Hilfeleistung

Am 11.02.2017 um 08:57 Uhr ereignete sich im Bereich Martin-Luther-Platz ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Da die Personen frei zugänglich waren, beliefen sich die Arbeiten der Feuerwehr lediglich auf das Binden der Kühlflüssigkeit, welche in großer Menge die Straße runter lief.

Nach dem Reinigen der Fahrbahn, wurden Hinweistafeln aufgestellt und der Einsatz konnte beendet werden.

Einsatzdaten:
Dauer: 50 Minuten
Mannschaftsstärke: 7 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LAST