Nr. 017 // 13.03.2016 Überhitzter Ölofen

Am 13.03.2016 gegen 11:09 Uhr  wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Überhitzter Ölofen” in die Josef-Mühlbacher-Straße alarmiert. Trotz abgeschalterer Regeleinheit, feuerte der Ölofen weiter. Die FF Jenbach die Stromzufuhr abgeschlossen und den Hauptsperrhahn geschlossen. Anschließend wurde abgewartet bis das Feuer von selbst erloschen ist. Von den Bewohnern wurde der zuständige Kaminkehrer verständigt.

Einsatzdaten:
Dauer: 35 Minuten
Mannschaftsstärke: 3 Mann
Eingesetztes Fahrzeug: KDO