Nr. 018 // 16.03.2015 Unterstützung Sucheinsatz

Am 16.03.2015 gegen 06:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Unterstützung Sucheinsatz – Personensuche” alarmiert. Die Polizei Jenbach hat bereits auf die Florianijünger im Feuerwehrhaus gewartet um eine Einsatz-/Lagebesprechung zu machen. Kurz vor Ausfahrt, bekamen wir die positive Mitteilung, dass die abgängige Person sicher ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht wurde. Somit war ein Einsatz für die FF Jenbach nicht mehr nötig.

Einsatzdaten:
Dauer: 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 16 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: –