Nr. 028 // 10.04.2017 Brennender Baumstumpf

Am 10.04.2017 um 16:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem brennenden Baumstumpf zur Kasbachlandesstraße L7 alarmiert.
Ein rauchender und brennender Baumstumpf wurde mittels HD gelöscht. Restwärme wurde mittels Wärmebildkamera analysiert.

Einsatzdaten:
Dauer: 50 Minuten
Mannschaftsstärke: 2 Mann (beide Mitarbeiter beim Bauhof)
Eingesetztes Fahrzeug: TLFA 3000/200