Nr. 032 // 13.04.2015 Brandgeruch in einer Tischlerei

Am 13.04.2015 gegen 07:24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Brandgeruch in Gewerbe/Industrie – Rauchentwicklung” nach Buch in Tirol alarmiert. Aufgrund eines Defektes einer Gebläseanlage  und der daraus resultierenden Verrauchung in einem holzverarbeitenden Betrieb in Buch wurde die FF Jenbach vom zuständigen Einsatzleiter der FF Buch nachgefordert. Die Arbeiten der Feuerwehr Jenbach beliefen sich auf die Unterstützung der Ursachenforschung der Rauchentwicklung, sowie der Kontrolle des Sägemehlsilos mittels Hubsteigers, Wärmebildkamera und Atemschutz.

+++Mehr Informationen und Bilder erhalten Sie auf der Homepage der FF Buch+++

Einsatzdaten:
Dauer: 60 Minuten
Mannschaftsstärke: 22 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA 3000/200, LF-A, KÖF, TLK 23-12

Feuerwehr Buch in Tirol (Ortsfeuerwehr) 
ZUG St. Margarethen 
ZUG Maurach
Rettungsdienst Tirol
Polizei Jenbach