Nr. 032 // 01.05.2010 Wasserschaden Norbert-Pfretschner-Straße

Zu einem Wasserschaden wurde die Feuerwehr Jenbach am 1. Mai in die Norbert-Pfretschner-Straße gerufen.

Kommando und Rüstfahrzeug mit insgesamt 7 Mann rückten daraufhin zum Einsatzort aus. Dort angekommen stellte sich heraus, dass der Anschluss beim Boiler undicht war.  Nachdem dieser wieder festgeschraubt und das ausgetretene Wasser entfernt wurde, konnte die Feuerwehr Jenbach nach ca. einer Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.