Nr. 035 // 21.04.2015 Aufzugstop

Am 21.04.2015 gegen 19:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Aufzugstop – Person in Notlage” zum Bahnhof Jenbach alarmiert. Aufgrund eines technischen Defektes der Liftanlage, blieb der Personenaufzug samt 2 Personen darin plötzlich stecken. Der Lift wurde von den Einsatzkräften unserer Wehr manuell in die Tiefe gesenkt und die Personen wurden aus ihrer misslichen Lage befreit. Außerdem wurde der Aufzug für weiteres von uns gesperrt, sowie die ÖBB Leitstelle Salzburg über diesen Vorfall verständigt.

Einsatzdaten:
Dauer: 20 Minuten
Mannschaftsstärke: 2 Mann (8 Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO