Nr. 044 // 22.05.2017 Hilfeleistung “Fensteröffnung”

Am 22.05.2017 um 14:11 Uhr wurden wir zu einer Wohnungsöffnung in die Kienbergstraße alarmiert.
Eine etwas ältere Dame hat sich ausgesperrt und wusste nicht mehr ob sie den Herd ein- bzw. ausgeschalten hat.
Aufgrund dieser “Gefahr in Verzug” öffneten wir der Dame die Wohnung. Anschließend wurde noch der Wohnbereich kontrolliert.

Einsatzdaten:
Dauer: 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 8 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-B