Nr. 045 // 11.06.2010 Defektes Fahrzeug Achenseestraße

Nach gemeldeten Fahrzeugbrand in der Achenseestraße rückten unverzüglich Kommando, Rüst und Tank 1 mit insgesamt 20 Mann zum Einsatzort aus.

 

Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass es sich um defekte Kupplung handelte und das Fahrzeug auch Öl verloren hatte. Nach binden der Ölspur wurde das Fahrzeug abgeschleppt und die Feuerwehr konnte nach ca. einer halben Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.