Nr. 054 // 19.05.2015 Wasserschaden Josef-Sattlerstraße

Am 19.05.2015 gegen 23:27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Wasserschaden unter 50 cm” in die Josef-Sattlerstraße alarmiert. Aufgrund einer Verstopfung der Regenabläufe am Dach, trat Wasser durch die Elektroleitung in die Dachgeschosswohnung und ins Stiegenhaus ein. Seitens der Feuerwehr wurden die Dachrinnen gesäubert, um ein Abrinnen des Regenwassers wieder gewährleisten zu können. In weiterer Folge wurde eine Spezialfirma kontaktiert.

Einsatzdaten:
Dauer: 35 Minuten
Mannschaftsstärke: 10 Mann (5 Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LF-A
Polizei Jenbach