Nr. 101 // 17.07.2015 Unwetterschaden Schießstandstraße

Am 17.07.2015 gegen 18:56 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Ab/Umgestürztes Objekt – Verkehrsfläche betroffen” in die Schießstandstraße alarmiert. Ein Baum wurde bei dem Unwetter aus der Erde gerissen und stürzte auf die Straße. Der Baum wurde mittels Motorsäge klein geschnitten und von der Straße entfernt, sowie die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzdaten:
Dauer: 30 Minuten
Mannschaftsstärke: 6 Mann (2 Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-B