Nr. 104 // 18.07.2015 Unwetterlage Buch in Tirol

Am 18.07.2015 gegen 08:24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Unwetterlage” nach Buch in Tirol alarmiert. Bei der Raffaukapelle wurde beim gestrigen Unwetter der komplette Glockenturm abgerissen und in den Wald geschleudert. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Buch in Tirol HBI Günther Köchler hat unseren Steiger angefordert – um Arbeiten am Dach der Kapelle durchführen zu können.

Einsatzdaten:
Dauer: 135 Minuten
Mannschaftsstärke: 10 Mann (5 Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: LFA-B, TLK 23-12