Nr. 119 // 29.07.2015 Allgemeine Hilfeleistung

Am 29.07.2015 gegen 10:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “allgemeine Hilfeleistung” in den Bräufeldweg alarmiert. Unter einer Holzverkleidung nisteten sich Wespen mit einem großen Nest ein, aufgrund der Gefahr im Verzug wurde das Wespennest fachgerecht entfernt.

Einsatzdaten:
Dauer: 40 Minuten
Mannschaftsstärke: 1 Mann
Eingesetztes Fahrzeug: KDO