Nr. 130 // 07.08.2015 Ölspur Groß

Am 07.08.2015 gegen 21:04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Treibstoff/Ölaustritt” alarmiert. Ein Autofahrer ist bei einem Bahnübergang aufgehockt und dabei wurde die Ölwanne des PKW’s aufgerissen. Somit verlor das Auto eine erhebliche Menge an Öl und zwar von der HTL bis zur Huberstraße.
Das Öl wurde weitläufig mit einem speziellen Bindemittel gebunden.

Einsatzdaten
Dauer:
Mannschaftsstärke: 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-B, LAST