Nr. 138 // 12.08.2015 Nachlöscharbeiten Bahntrasse

Am 12.08.2015 gegen 12:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “gelöschter Brand im Freien – Nachlöscharbeiten auf Bahntrasse” in den Bereich Kreuzweg Fischl alarmiert. Die Mitarbeiter der Achenseebahn bemerkten einen Moderstockbrand und hielten diesen mittels Feuerpatschen unter Kontrolle. Die FF Jenbach legte eine Wasserversorgung in den Brandbereich und führte die End- bzw. Nachlöscharbeiten durch.

Einsatzdaten:
Dauer: 40 Minuten
Mannschaftsstärke: 11 Mann ( 6 Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA 3000/200