Nr. 146 // 21.08.2015 Küchenbrand Badgasse

Am 21.08.2015 gegen 21:42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Jenbach zu einem Einsatz “Brand in Wohnung – Küchenbrand” in die Badgasse alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache fing es im Bereich des Herdes zu brennen an. Während ein Atemschutztrupp in die oberste Wohnung ging, den Brand lokalisierte und schnell sowie effizient löschte (mit sehr wenig Wasser – um einen Wasserschaden zu verhindern) , wurden die anderen Hausbewohner zur Sicherheit aus den Wohnungen gebracht. Nach 15 Minuten konnte Brand Aus gegeben werden. Nachkontrollen mittels Wärmebildkameras verliefen positiv, daher wurde die Schadenswohnung nur noch Rauchfrei gemacht. Nach ca. 60 Minuten konnten alle Bewohner wieder beruhigt in ihre eigenen vier Wände zurückkehren.

Einsatzdaten:
Dauer: 75 Minuten
Mannschaftsstärke: 22 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA 3000/200, TLK 23-12, LFA
E
insatzleiter Rotes Kreuz 
RTW Rotes Kreuz 
Polizei Jenbach 

Küchenbrand in Jenbach
Küchenbrand in Jenbach