13.11.2019 // ÖFAST 2019

Am Mittwoch, den 13.11.2019 fand der erste ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr Atemschutztest) in diesem Jahr statt.

Der ÖFAST ist seit Jänner 2017 für jeden Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehr jährlich durchzuführen und soll zur Feststellung der körperlichen Eignung (Leistungsfähigkeit) für den Atemschutzdienst dienen.

Der Test besteht aus mehreren Stationen, bei denen die unterschiedlichsten Anforderungen an die Teilnehmer gestellt werden. Da die Feuerwehr Jenbach über eine hauseigene Atemschutz-Übungsstrecke (die auch allen Feuerwehren aus dem Bezirk Schwaz sowie allen anderen interessierten Feuerwehren zur Verfügung steht) verfügt, muss diese von jedem ATS-Träger während dem Test durchlaufen werden.

Vielen Dank an unseren Atemschutzbeauftragten LM David Knoflach für die Organisation und Durchführung dieses wichtigen Tests.