29.04.2022 // Florianifeier 2022

Nach 2 Jahren Pause, konnten wir am 29.04.2022 wieder eine Florianifeier in unserem Einsatzzentrum abhalten.

Angeführt von der Bundesmusikkapelle Jenbach marschierten wir gemeinsam mit dem Kameraden der BTF Innio Jenbacher vom Veranstaltungszentrum in das Feuerwehrhaus um dort den Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Florians zu feiern. Von Herrn Pfarrer Stefan Hauser wurden während der Messe zwei Feuerwehrhelme gesegnet, welche später an eine “neue” Feuerwehrfrau sowie an einem “neuen” Feuerwehrmann übergeben werden konnten.

Nach der heiligen Messe und Begrüßung aller anwesenden Gäste und Feuerwehrkameraden konnte Kommandant Stellvertreter OBI Mario Dobler im Rahmen der Feierlichkeiten errungene Feuerwehrjugend Wissenstestabzeichen übergeben und Kameraden befördern. Unser Kassier Stefan Schiessl wurde in diesem Rahmen auch das neue Funkleistungsabzeichen in Bronze überreicht. Stefan fungiert zukünftig auch als Bewerter beim Funkleistungsabzeichen. Ein verdientes Mitglied wurde für seine langjährigen wertvollen Dienste in der Feuerwehr geehrt, ebenso bei unseren Freunden der BTF Innio Jenbacher durfte ein Mitglied für seine langjährige Tätigkeit ausgezeichnet werden.


Feuerwehrjugend:

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir beim diesjährigen Wissenstest der Feuerwehrjugend in Aschau auch heuer wieder mit ausgezeichneten Leistungen aufzeigen konnten.

Diese zehn Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr traten dabei in Bronze, Silber und Gold an!

Das Feuerwehrjugend Wissenstestabzeichen in Bronze wurde überreicht an: Florian Wenzel, Anna-Maria Kranebetter, Elias Rollins und Jonas Steinier, Fabian Guggenbichler, David Kendlbacher

Das Feuerwehrjugend Wissenstestabzeichen in Silber wurde überreicht an: Maya Kayic, Luca Valorzi, Fabian Schwabl

Das Feuerwehrjugend Wissenstestabzeichen in Gold wurde überreicht an: Leon Mirocha

Herzliche Gratulation, macht‘s weiter so wie bisher und bleibt‘s weiterhin mit so viel Freude und Elan bei unserer Feuerwehr am Ball denn eine gute Ausbildung und eine gute Kameradschaft, bilden den Grundstein einer funktionierenden Feuerwehr.


Beförderungen:

Nach der Angelobung  zum „Feuerwehrmann“ befördert wurde: Heidi Whittaker und Sebastian Mair

Zum „Oberfeuerwehrmann“ befördert wurde: Daniel Lintner und Daniel Peterwagner

Zum „Hauptfeuerwehrmann“ befördert wurde: Dominik Hasenberger

Zum „Oberlöschmeister” befördert wurde: Stefan Haller

Zum “Hauptlöschmeister” befördert wurde: Ludwig Guggenbichler


Ehrungen:

Unser Abschnittskommandant Walter Theuretzbacher durfte noch eine Ehrung vom Land Tirol für 25 jährige Mitgliedschaft im Feuerwehr und Rettungswesen durchführen und HLM Ludwig Guggenbicher überreichen. Ebenso durfte er für einen verdienten Kameraden der Betriebsfeuerwehr Innio Jenbacher dem ehemaligen Kommandanten OBI Rudolf Kofler die Medaille vom Landesfeuerwehrverband Tirol für 60 jährige Mitgliedschaft im Feuerwehr und Rettungswesen überreichen.

Der Ausschuss und die Kameraden der Feuerwehr Jenbach gratulieren recht herzlich allen Beförderten und dem Geehrten sowie der Jugendfeuerwehr zu dieser tollen Leistung!