Nr. 036 // 22.04.2019 Brand in Industriebetrieb / Tiwagstraße

Ein gemeldeter größerer Brand stellte sich zum Glück als kleiner Brand im Freien heraus!

Dichter blauer Rauch stieg am Ostermontag über dem Werksgelände eines Jenbacher Industriebetriebes auf, welcher für viel Aufsehen sorgte. Nach dem Eintreffen von Einsatzleiter OBI Alexander Aschenwald konnte dieser aber schnell Entwarnung geben, da lediglich ein kleiner Bereich einer Böschung in Brand geraten war. Das Feuer wurde binnen kürzester Zeit gelöscht.

Einsatzdaten:
Dauer: 40 Minuten
Mannschaftsstärke: 22 Mann + 5 Mann auf Bereitschaft + AK Jenbach
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOA, TLFA 3000, TLK 23-12, LF-A;