Nr. 056 // 08.06.2020 Wassernotfall / Inn

Großangelegte Suchaktion heute am Inn zwischen Schwaz und Rotholz! Mehrere Feuerwehren sowie der Notarzthubschrauber Heli4 standen im Einsatz.

Text: Feuerwehr Schwaz:

Kurz nach Mittag meldete die Leitstelle Tirol eine vermisste Person im Inn Höhe Stans.

Darauf startete ein großangelegter Sucheinsatz im Uferbereich und am Fluss zwischen Schwaz und Rotholz durch mehrere Feuerwehren, dem Wasserdienst der FW Schwaz mit 2 Booten und mehreren Rettungsschwimmern, dem Rettungsdienst, Polizei, Wasserrettung und einem Hubschrauber. Nach 2 Stunden konnte die Person unverletzt aufgefunden werden.

Einsatzdaten Feuerwehr Jenbach
Dauer: 1h 30 Minuten
Mannschaftsstärke: 20 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOA, RF-A, MTF, KÖF;