Nr. 091 // 05.07.2018 Fahrzeugüberschlag / A12 bei Münster

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag wurden wir am 05.07.2018 um 00:57 auf die Inntalautobahn A12 Höhe Münster alarmiert!

Das Fahrzeug hatte sich nach der Kollision mit der Betonleitwand überschlagen und kam schließlich auf der Überholspur am Dach zum Liegen. Die Lenkerin konnte eigenständig das schwer beschädigte Unfallfahrzeug verlassen. Somit beschränkten sich unsere Aufgaben auf die Absicherung sowie das Ausleuchten der Unfallstelle.

Die junge Frau wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mußte von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Einsatzdaten:
Dauer: 60 Minuten
Mannschaftsstärke: 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, RF-A, TLFA 3000;

Links:

Video / tirol tv

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe