Nr. 097 // 23.11.2014 Person in Notlage

Am 23.11.2014 erschrillten gegen 11:38 Uhr die Pager unserer Mitglieder, um 2 reisende Personen aus dem stecken gebliebenen Lift am Jenbacher Bahnhof zu befreien. Die beiden Personen sind gerade von ihrem Urlaub retour gekommen, ehe sie bei ihrem Nachhauseweg einen kleinen Zwischenstopp in einem Lift verbringen mussten. Die FF Jenbach rückte unverzüglich mit KDO und 2 Mann zum Einsatzort aus, um die Menschen aus ihrer Misslichen Lage zu befreien.

Einsatzdaten:
Dauer: 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 2 Mann (6 Mann Bereitschaft Wache)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO