Nr. 108 // 03.08.2018 Brand in Industriebetrieb

Kurz nach dem Einsatz in der Bahnhofstraße rückten wir am 03.08.2018 um 08:00 zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Jenbach aus!

Dort war es im Antriebsbereich einer großen Häckselmaschine (wie bereits am 22.06.2018) zu einem Feuer gekommen. Die automatische Sprinkleranlage verhinderte hier vermutlich erneut schlimmeres.

Tauch- und Schmutzwasserpumpen wurden wieder im Keller in Stellung gebracht um das Löschwasser abpumpen zu können. Durch Zumischen von Netzmittel (Schaummittel) in das Löschwasser konnten schließlich auch die letzten Glutnester abgelöscht werden.

Einsatzdaten:
Dauer: 1h 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 9 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA 3000, LF-A;