23.09.2017 // Feuerwehrausflug 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Jenbach hat im heurigen Jahr bereits über 100 Einsätze abgearbeitet, zahlreiche Übungsstunden an der Landesfeuerwehr-Schule und im eigenen Übungsbetrieb wurden gemeistert sowie mehrere harte Aufgaben absolviert. Daher organisiert die Führung der FF Jenbach jährlich einen Feuerwehrausflug, welcher alle 2 Jahre – zweitägig ausfällt.

Dadurch trafen sich am Samstag, den 23. September 60 Mitglieder mit ihren Partnerinnen in den frühen Morgenstunden um gemeinsam mit dem Bus zum Ausflugsziel nach Bregenz zu fahren. An einer Raststätte gab es vorher noch ein deftiges Frühstück. Angekommen in Bregenz fuhren wir mit der Seilbahn auf den Pfänder und verbrachten dort einen sonnigen Nachmittag. Anschließend wurden im Hotel in Dornbirn die Zimmer bezogen.

Am Nachmittag konnten sich die Mitglieder die Zeit frei einteilen und die Stadt erkunden, ehe es mit dem Bus in Richtung Bregenzer Hafen ging. Dort verbrachten wir einen zünftigen tollen Oktoberfest-Abend auf See. Hierbei ließen wir es uns richtig gut gehen und haben den gemeinsamen Kameradschaftsabend ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen trafen wir uns beim gemütlichen Frühstücken zusammen. Auf der Heimreise machten wir noch einen Abstecher in die Käsestraße wo wir einer Sennerin bei deren Arbeit über die Schulter schauen durften und dabei köstliche Käse verzehrten.

Das Kommando der Feuerwehr Jenbach bedankt sich bei allen Kameraden/Innen für das tolle Wochenende sowie bei Daniel für die perfekte Organisation dieser 2 Tage und bei den Busfahrern der Zillertalbahn für die sichere und unterhaltsame Fahrt!