Nr. 049 // 23.05.2020 THL – Sicherungsarbeiten Industriebetrieb / Tiwagstraße

Zeitgleich zum Einsatz am Kienberg rissen Sturmböen Teile vom Dach eines großen Jenbacher Industriebetriebs!

Ein ca. 10x3m langes Lichtdach wurde abgedeckt und es regnete daraufhin in die Produktionshalle. Dieses wurde mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Buch in Tirol provisorisch abgedichtet.

Vielen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Buch i. Tirol für die Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit!

Einsatzdaten:
Dauer: 2 Stunden
Mannschaft und Fahrzeuge:

Feuerwehr Jenbach mit 12 Mann und 4 Fahrzeugen
Feuerwehr Buch i. Tirol mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen