Nr. 064 // 29.08.2014 Person in Notlage, Dr. Neuner Weg

Am Freitag, den 29.08.2014 um 07:48 Uhr, wurde die Feuerwehr Jenbach mit dem Einsatzstichwort: „Person in Notlage“ von der Leitstelle Tirol alarmiert.
Bei einem Hausbesuch des Sozialsprengels Jenbach wurde im besagten Objekt eine verletzte Person in ihrer Wohnung liegt festgestellt.
Dies wiederum rief im Anschluss Feuerwehr und den Rettungsdienst auf den Plan.
Mit einer Steckleiter wurde sich über ein Fenster Zugang zur Wohnung geschaffen und die Haustüre von innen für den Rettungsdienst geöffnet.
Nach Erstversorgung durch das Team des Samariterbunds Tirol wurde die Dame ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert.

 

Einsatzdaten:

Einsatzcode: FW-53B2
Dauer: 45 Minuten
Mannschaftsstärke: 11 Mann / 4 Bereitschaft Wache 
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-B
Andere Organisationen: Samariterbund Tirol, Polizei Jenbach mit 2 Mann