Nr. 074 // 26.09.2014 Brandmeldealarm Veranstaltungszentrum

Die Freiwillige Feuerwehr Jenbach wurde am Freitag den 26.September 2014 zu einem Brandmeldealarm in das Veranstaltungszentrum Jenbach gerufen.

Auf einer Veranstaltung wurde bei einem Handdruckmelder die Glasscheibe mutwillig eingeschlagen und so Falscher Alarm ausgelöst.
Der hierdurch ausgelöste Brandmeldealarm führte zum Einsatz der Feuerwehr , die zum vermeintlichen Brand ausrückte.
Vor Ort wurde der Melder kontrolliert und es konnte schnell Entwarnung gegeben werden.
An dieser Stelle soll noch einmal darauf hingewiesen werden, dass solcherlei Fehlalarme nicht nur eine ärgerliche Belastung für freiwillige Einsatzkräfte sind, sondern auch strafbar.

 

Einsatzdaten:

Einsatzcode: FW-52C3U // Brandmeldealarm – Brandmeldung allgemein
Dauer: 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 10 Mann / 14 Bereitschaft Wache
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOTLFA-3000/200