Nr. 091 // 19.07.2021 Brand MFH Zimmer / Tratzbergsiedlung

Rauch aus dem Bad, Brandmelder hörbar! Mit diesem Alarmtext wurden wir am 19.07.2021 um 18:44 in die Tratzbersiedlung alarmiert.

Die Bewohnerin der Wohnung wurde von uns im Stiegenhaus angetroffen und der Rettung übergeben. Nach der weiteren Erkundung wurde in der Wohnung eine leichte Rauchentwicklung sowie ein bereits erloschner Glimmbrand an einem Wäschekorb aus PVC sowie weiteren in der Nähe befindlichen Gegenständen festgestellt.

Der betroffnen Bereich wurde von uns mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung mit dem Überdrucklüfter rauchfrei gemacht.

“Nicht auszudenken was hier passieren könnte – Rauchmelder retten leben”

Einsatzdaten:
Dauer: 40 min
Mannschaftsstärke: 12 Mitglieder (+11 auf Bereitschaft)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOA, TLFA-3000, TLK 23-12;