Nr. 095 // 11.11.2014 Unterstützung andere Organisation

Am Dienstag den 11.11.2014 wurde die FF Jenbach gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Wiesing zu einer Unterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Aufgrund einer Reanimation wurde unser Steiger benötigt, um den Notfallpatienten aus der Wohnung in den Rettungswagen zu bekommen.
Leider verstarb die Person noch vor Ort. Unser Mitgefühl gilt der gesamten Familie und den Bekannten.

Einsatzdaten:
Dauer: 40 Minuten
Mannschaftsstärke: 12 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, LFA-BTLK 23-12
Andere Einheiten: RTW, Notarzt, FF Wiesing