Nr. 099 // 13.08.2021 Fahrzeugbergung / Weißenbach

Fahrzeugabsturz Jenbach, Weißenbach am 13. August 2021:

Um 7.45 Uhr wurde bei der Polizei angezeigt, dass in einem Bachbett neben dem Forstweg in Richtung Weißenbachalm ein Pkw auf dem Dach liegt. Die folgenden Erhebungen ergaben, dass ein 30-jähriger Deutscher mit einem 26-jährigen Deutschen als Beifahrer aus bisher unbekannter Ursache mit dem PKW über den Wegrand hinausgekommen und das Fahrzeug in ein Bachbett abgestürzt ist. Sowohl der Lenker als auch der Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt und verliessen die Unfallstelle. Im Laufe des Vormittags wurde der Pkw von der alarmierten Feuerwehr Jenbach gemeinsam mit dem Abschleppdienst geborgen. Weiters rückte die Freiwillige Feuerwehr Eben a. Achensee zur Unterstützung an.

Einsatzdaten Feuerwehr Jenbach:
Dauer: 2 Stunden
Mannschaftsstärke: 10 Mitglieder
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOA, RF-A;