Nr. 127 // 21.11.2017 Personenrettung Schalserstraße

In den frühen Morgenstunden des 21. Novembers wurden wir vom Rettungsdienst zu einer Personenbergung mittels Steiger nachalarmiert, da aufgrund einer schweren Erkrankung die Person aus dem 3. Stock geborgen werden sollte.
Nach eingehender Untersuchung des Notarztes und Feststellung des verbesserten Gesundheitszustandes des Patienten konnte die Feuerwehr Jenbach unverrichteter Dinge ins Gerätehaus einrücken.