Nr. 040 // 09.06.2014 Wiesenbrand Fischl

Ein weiterer Böschungsbrand  beschäftigte die Feuerwehr Jenbach am Montagnachmittag bei fast 34° Grad. Gegen 14:24 Uhr wurde die Jenbacher Wehr mit dem Alarmtext “SAMMELRUF kleiner Brand im Freien” von der Leitstelle Tirol alarmiert. Diesmal brannte eine Wiesenfläche entlang der Achenseebahntrasse auf höhe des Wasserbassin. Der Brand welcher ein Ausmaß von ca. 20 m² hatte, wurde mittels einem C-Rohr sowie einem HD-Rohr bekämpft.

Nach kurzer Zeit konnte dann vom Einsatzleiter BRAND AUS gegeben werden.

Einsatzdaten:

Dauer: 20 Minuten
Mannschaftsstärke: 22 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOTLFA – 3000/200, LF-A