Nr. 082 // 17.10.2014 Hilfeleistung

Aufgrund einer leere Batterie an einem Heimrauchmelder wurde die Feuerwehr Jenbach mit der Kommandoschleife alarmiert. Die besorgte Bewohnerin wählte darauf hin den Notruf, da ihr die Signale des Melders nicht bekannt waren. Kurz vor dem Ausrücken des Einsatzleiters wurde allerdings der Einsatz durch die Leitstelle Tirol wieder storniert, da ein Verwandter das Problem selber lösen konnte.

An dieser Stelle möchten wir hervorheben, dass die Heimrauchmelder selber gewartet werden müssen. Wenn auch Sie Interesse an einem Heimrauchmelder haben, melden Sie sich bei uns wir verkaufen und beraten Sie gerne in dieser Angelegenheit.