Nr. 093 // 31.10.2014 Person in Notlage

Am Freitag (31.10.) gegen 14:40 Uhr blieb eine Person im ÖBB-Lift bei Bahnsteig 1, aufgrund eines technischen Defekts, stecken. Darum wurde die Freiw. Feuerwehr Jenbach von der ÖBB-Leitstelle zur Hilfe gerufen. Der Lift wurde manuell in die Tiefe gefahren und die Türen mit einem Notschlüssel geöffnet. Somit konnten wir nach ca. 10 Minuten die Person aus dem Lift befreien.

Einsatzdaten:
Dauer: 15 Minuten
Mannschaftsstärke: 6 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO