Nr. 133 // 10.08.2022 Brand Bahndamm / Fischl

Zum Ablöschen eines Böschungsbrandes am Bahndamm der Achenseebahn rückten wir am 10.08.2022 nach Fischl aus!

Die Böschung und mehrere angrenzende kleine Bäume waren auf einer Fläche von ca. 100m2 in Brand geraten.
Nach Beendigung der Löscharbeiten in diesem Bereich wurden wir über weitere Brandstellen entlang des Bahndamms informiert. Diese konnten mit Löschrucksäcken und den neuen Waldbrandwerkzeugen, welche sich hier bestens bewährt haben, rasch gelöscht werden.

Einsatzdaten:
Dauer: 1h 20min
Mannschaftsstärke: 10 Mitglieder (+ 9 auf Bereitschaft)
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOA, TLFA 3000/200;