Nr. 158 // 03.10.2018 Öl in Gewässer / Graußbrücke Kasbach

Ein aufmerksamer Spaziergänger bemerkte am 03.10.2018 eine größere Menge Öl in einem Zufluss des Kasbachs und alarmierte die Einsatzkräfte.

Von uns wurden Ölsperren errichtet sowie schwimmfähiges Ölbindemittel aufgebracht um eine weitere Verschmutzung des Kasbachs zu verhindern. Leider waren bereits einige Fische durch den Öleintrag verendet. Wie das Öl in das Gewässer kam ist derzeit noch nicht bekannt.