01.09.2021 // Gemeinschaftsübung Brand Silo Fa. Binderholz

Mit der Einsatzmeldung “Starke Rauchentwicklung bei den Silos. Arbeitsunfall, Personen drohen abzustürzen” wurde die Mannschaft der FF Jenbach am Mittwoch, 01. September zur Gemeinschaftsübung bei der Firma Binderholz alarmiert.

Vor Ort fand der Einsatzleiter auf den Verbindungsstegen zwischen den großen Silos zwei “Verletzte” vor, welche es rasch zu retten galt. Mittels Hubrettungsbühne wurden beide Puppen gerettet. Währenddessen waren Atemschutztrupps mit der Brandbekämpfung  beschäftigt.

Es ist immer wieder spannend auf dem Gelände der Firma Binderholz Übungen durchführen zu können. Abschließend bedanken wir uns noch für die hervorragende Jause.